Velibre Kaffeekapseln im Hotel Erb München Parsdorf

Hotel Erb goes Green

Selbstverständlich wollen wir als fortschrittliches Unternehmen auch etwas Gutes für unsere Umwelt tun. Für Innovationen sind wir immer offen!

So haben wir uns am Anfang diesen Jahres dazu entschieden von den konventionellen Nespresso-Kaffeekapseln aus Aluminium auf eine 100% biologisch abbaubare Alternative von der Firma Velibre umzusteigen. Doch das ist nicht alles… Der Kaffee ist zudem aus fairem Handel und durch die hohe Unternehmenstransparenz lässt sich sogar bei jeder Chargennummer der Weg von der Grünen Bohne bis in die Kaffeekapsel nachverfolgen. Die Kapseln bestehen vollständig aus Rohstoffen, die im Erdboden oder im Kompost biologisch abbauen. Die Aromaverpackung basiert auf Cellulose und ist somit vollständig kompostierbar.

Die Firma Velibre wurde im Jahr im September 2013 gegründet und hat sich nun zu einem erfolgreichen Start-Up Unternehmen entwickelt.

Neu! Best Western Plus Hotel Erb München Parsdorf 1. Hotel mit Velibre KaffeekapselnUnsere Gäste können täglich aus drei verschiedenen Kapseln, welche sich im Zimmerpreis inklusive verstehen, auswählen! Die “Lento Bio” Kapsel ist ein fein abgestimmer Lungo aus 100 % Arabica-Bohnen, die “Fortis Bio” Kapsel verleiht Engergie durch eine Mischung aus Arabica- und Robusta-Bohnen. Auch haben wir unsere kleinen Gäste, oder auch die Schokoladenliebhaber sicherlich nicht vergessen… Die Vecao Kapsel bietet ein unvergessliches Erlebnis aus cremigen und wohlschmeckenden Kakao.

Natürlich legen wir uns als stetig wachsendes Hotel Erb vor den Toren Münchens besonderes Augenmerk auf Neuerungen und stetige Weiterentwicklung im Bereich Innovation, Wandel und Nachhaltigkeit. Somit sind wir weltweit das erste Hotel, welches sich für die naturfreundliche Alternative entschieden hat.

Wir freuen uns sehr, bisher ausschließlich positives Feedback von unseren Gästen bekommen zu haben! Kommen Sie doch vorbei und probieren Sie eine Tasse frischen Kaffee oder Kakao.

Autor: VH 29.06.2017 15:40 Uhr

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *