Olympiapark in München

Der Olympiapark in München, 850.000 Quadratmeter laden ein zu Sport, Spiel oder Entspannung.

ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein

1.000.000 Besucher sind jedes Jahr im Olympiapark in München zu finden. So vieles gibt es hier zu sehen. Von der Olympiahalle in der Veranstaltungen sind bis zum Trettboot fahren.

Wenn man in München ist und einen ganzen Tag Zeit hat ist der Olympiapark in jeder Jahreszeit einen Ausflug wert.

Wer sich sportlich betätigen will kann hier alles haben. Es gibt die SoccArena zum Indoor-Fußballspiel, eine Tennishalle, eine Eissporthalle und die Olympia-Schwimmhalle. Hier kann man sich genau vorstellen wie es bei den Olympischen Spielen war. Es steht noch genauso, da es auch heute noch für Wettbewerbe im Turmspringen oder Schwimmen genutzt wird. Es gibt einen großen Springturm, ein großes Schwimmbecken und einen Saunabereicht. Das alles in einer Halle mit viel Glas und hohen Decken.

Wer es richtig sportlich mag kann im Olympiapark in München bei der Zeltdach-Tour mitmachen. Hier kann man geführt in schwindelerregneder Höhe über das Dach des Olypiastadions laufen und klettern. Natürlich gesichert.

Nach so viel Sport gibt es natürlich auch Entspannung. Sie können einen schönen Spaziergang über das grüne Gelände des Olympiaparks in München machen. Dabei kommen Sie am Olympiasse vorbei auf dem man einen kleine Trettboottour machen kann oder sich den tollen Olympic Walk of Stars anschauen kann, der den Weg am Rand des Sees ziert. Hier sieht man Handabdrücke von so einigen Berühmtheiten wie Helene Fischer, Elton John oder Bryan Adams.

Wenn man etwas weiter geht kommt man auf den Olympiaberg von wo aus man schon eine ganze Menge sehen kann. Wer weiter nach oben will, kann auf den Olypiaturm fahren. Hier schießt man mit einer Geschwindigkeit von 7 Metern pro Sekunde auf den mitlerweile 291,28 Meter hohen Turm.

Oben angekommen kann man nicht nur die tolle Aussicht über ganz München genießen, sondern auch ein leckeres Essen genießen. Denn in Münchens Fernsehturm gibt es ein Restaurant, dass sich dreht.  Hier kann man beim Essen eine wahnsinnig tolle Aussicht genießen, während sich das Restaurant 360° dreht.  Gleich hier können Sie sich die tollen Menüs und Angebote des Restaurants 181 anschauen.  Restaurant 181

Nach einem tollen Essen ist aber der Tag im Olympiapark noch lange nicht zu Ende. Im Sommer kann man sich Abends zum Beispiel einen Film im Open Air Kino im Olympiapark in München anschauen, oder einer der vielen Konzerte und Veranstaltungen die es zu sehen gibt.

Sie wollen wissen, was es gerade für Events im Olympiapark in München gibt? Schauen Sie mal hier auf  Eventim.de.

Natürlich gibt es neben all diesen Attraktionen zu bestimmen Terminen im Jahr auch noch zusätzliche Veranstaltungen wie Sommerfeste, Flohmärkte oder die Münchner Sommer Tollwood.

Finden Sie nicht auch, dass der Münchner Olympiapark definitiv einen Besuch wert ist? Wenn Sie also mal ein Wochenende zeit haben und aus dem Alltag raus wollen, kommen Sie doch nach München und genießen die Stadt und seinen Olympiapark.

Sie suchen dafür noch ein Zimmer? Dann schauen Sie doch mal hier nach: BEST WESTERN PLUS HOTEL ERB

Hier noch ein Paar Einblicke in den schönen grünen Olympiapark in München

12/09/2015- Best Western Plus Hotel Erb – Autor LE

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *