München im Juli

Folgende spannende Dinge kann man in München im Juli erleben

 

Der Sommer versucht es ja immer noch, trotz des vielen Regens uns Unwetters. Also gibt es natürlich wieder zahlreiche Outdoorerlebnisse in München im Juli.

 

Das Tollwood ist auch im Juli noch  im Olympiapark. Es gibt noch einige spannende Konzerte und Events. Eine Übersicht finden Sie HIER.

Am 1.7 findet in der Parkharfe des Olympiaparkes außerdem ein rießiger Flohmarkt auf 35.000 Quadratmetern statt. Er beginnt um 7 und geht bis 16:00 Uhr. Also kann man auch super den Flohmarkt mit einem anschließendem

Tollwoodbesuch abrunden 🙂

 

Am 23.7 findet auf dem Königsplatz von 13:00 bis 22:00 Uhr das ‘Oben Ohne Open Air’ statt. Ein Festival bei dem sich Newcomer-Bands so richtig austoben können vor einem riesigem Publikum.

 

Munich Mash

Ein Funsport Festival über drei Tage vom 1-3.7. Es gibt Wettbewerbe in 3 Kategorien sowie tolle Mitmachaktionen und Live-Musik. Es gibt je einen Wettbewerb im Wakeboarden, Skateboarden und Mountainbiken.

Tickets gibt es für die einzelnen Wettbewerbe zwischen 19,00 und 64,00 Euro. Aber beeilt euch, die Karten sind schon fast alle weg.

 

Klassik am Odeonsplatz

Am 16. und 17.7 findet am Odeosnplatz das Open Air Konzert ‘Klassik am Odeonsplatz’ statt. Eröffnet wird es am Samstag um 20:00 Uhr von der Münchner Philharmoniker. Als Solist steht bereits der Weltklassepianist Daniil Trifonov fest. Weitere Stars werden noch folgen.

 

Der Münchner Sommernachtstraum

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Sommernachtstraum mit tollen Bands und einem spektakulärem Feuerwerk. Das Festival findet am 23.07 im Olympiastadion statt. Es gibt zwei Bühnen. Eine im Olympiastadion und eine kleinere Bühne im Gelände. Das Feuerwerk findet über dem Olympiasee statt und ist wirklich beeindruckend.

Hier die Acts für diese Jahr:

Auf der Arena-Bühne unter dem Zeltdach rocken die Urban Cowboys von The BossHoss, die Berliner Band SDP, der britische Singer-Songwriter Marlon Roudette und Gestört aber GeiL

Auf dem Coubertinplatz spielen die charismatische Schweizerin Stefanie Heinzmann, das Duo Lions Head, der Kult-Bayer und singende Oberarzt Georg Ringsgwandl sowie der Schweizer Soul-Import Seven.

Tickets gibt es HIER

 

Der Kocherlball

Am 17.07 von 06:00 bis 10:00 Uhr findet am Chinesischen Turm im Englischen Garten der Kocherlball statt. In Tracht und mit frischem kühlen Bier wird hier getanzt und gefeiert.

Jeder darf mit tanzen und Tanzanleitungen bekommt man auch wenn man will. Der Ausweichtermin für schlechtes Wetter ist der 24.07

 

Impark

Am 28.07 startet im Olympiapark das Impark Volksfest. Ein tolles kleines Volksfest mit viel Spaß. Es gibt Wasserspiele, gutes Essen, ein Feuerwerk und kostenlose Konzerte am Abend.

 

Wer also im Juli nach München kommt hat auf jeden Fall viele tolle Möglichkeiten um wirklich etwas zu erleben und Spaß zu haben. Da weiß man gar nicht was man zu erst machen soll.

Ich wünsche euch jetzt schon mal viel Spaß bei den tollen Aktivitäten in München im Juli. Und falls Sie noch auf der Suche nach einem passendem Hotel sind schauen Sie doch mal auf unserer Homepage vorbei.

Und wenn Sie hilfe für das passende Angebot für sie brauchen, dann rufen Sie uns einfach kurz an 🙂

2_c_stefan_prager

 

18.06.2016 – Best Western Plus Hotel Erb- Autor LE

 

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *